Sanierungskonzepte

Zur Evaluation von Bestandesbauten und zur Überprüfung von Bauprojekten haben wir einen standardisierten Prüfprozess entwickelt. Er umfasst nebst der Gebäudestruktur, die Tauglichkeit der technischen Gebäudeausrüstung und auch die gesamten leitstellenrelevanten Normen, inkl. die neuen Leitstellennorm EN 50518.

Kontrollraum - Sanierungskonzepte

In der aktuellen Zeit der beschränkten Budgets und Etats können geplante Bauvorhaben oft nur mit grosser Verzögerung oder gar nicht umgesetzt werden. Somit kommt der Sanierung und Optimierung von bestehenden Leitstellen und Kontrollräumen eine wichtige Bedeutung zu.

Weiter stellt sich für verschiedene Organisationen die Frage nach der Nutzung und Anpassung bzw. des Einbaus von Leitstellen in Bestandesbauten. Die Herausforderung bei der Überprüfung in Bezug auf die Tauglichkeit als Leitstellen- oder Kontrollraumgebäude sind vielfältig.

Nebst der Standort- und Risikoanalysen ist die vorhandene Baustruktur, die gesamte Gebäudetechnik, die Energie- und Notstromversorgung, das vorhandene Raumprogramm zur Aufnahme der Leitstelle mit den Neben- und Technikräumen bedeutend. Dies beinhaltet auch die gesamte Erschliessung des Gebäudes und der einzelnen Räume.